Aktuelles

  • Gemüsegärtner entscheiden sich für den ErfGoedKulturboden

    Gemüsegärtner entscheiden sich für den ErfGoedKulturboden

    Guillaume Sallembien, Geschäftsführer von Arc’At Plants ist der erste Gemüsegärtner mit einem ErfGoedKulturboden. „Die Bewässerung findet von unten aus statt. Beim Besprühen decken die Blätter von großen Pflanzen, wie zum Beispiel die Gurkenpflanzen, die Wurzeln ab. Das erschwert das Bewässern. Wenn man von unten aus bewässert, gibt es dieses Problem nicht.“ Im Gegensatz zu einem

  • Die Ursache beseitigen!

    buis

    Die Ursache beseitigen!

    Kennen Sie das? Es gibt Leckage, aber man hat nicht die Zeit, richtig herauszufinden, was genau los ist. Deshalb stellt man einen Eimer hin oder man feudelt die nasse Stelle. Das nennt man Symptombekämpfung. Im Niederländischen gibt es dazu eine schöne Redewendung: „Feudeln bei offenem Hahn“. Ursache Wir Menschen beschäftigen uns oft mit Symptombekämpfung. Wir

  • Grau ist das neue Schwarz

    erfgoed grijs doek

    Grau ist das neue Schwarz

    Letzten Sommer traf ich mich kurz mit jemandem auf dem Parkplatz. Dabei lehnte ich gegen das Auto meiner Frau. Das war aber keine gute Idee. Ein schwarzes Auto wird in der Sonne unglaublich heiß! Da kann man locker ein Ei auf dem Auto backen. Kurz darauf stieg ich für einen Termin ins Auto eines Kollegen

  • ErfGoed auf der IPM in Essen 2018

    ErfGoed auf der IPM in Essen 2018

    Auch in 2018 ist ErfGoed auf der IPM in Essen anwesend. Diese Messe findet vom Dienstag, den 23. bis zum Freitag, den 26. Januar statt. Sie sind herzlich willkommen bei unserem Messestand. Erfahren Sie mehr zum innovativsten Kulturboden, dem ErfGoedKulturboden. ErfGoed ist weltweit führend in der Entwicklung und Anfertigung von Kulturböden. In immer mehr Ländern

  • Wichtige Entscheidungen für den auf die Zukunft ausgerichteten Zierpflanzenzüchter!

    Keuzes maken sierteelt

    Wichtige Entscheidungen für den auf die Zukunft ausgerichteten Zierpflanzenzüchter!

    Letzten Monat veröffentlichte die niederländische Rabobank einen Bericht zu den Entwicklungen in der (niederländischen) Zierzuchtsektor. Er war sehr positiv, unter der Bedingung, dass der Sektor sich der Veränderungen auf dem Markt und deren Konsequenzen für den Produktionsprozess bewusst ist. Die Bank nimmt zum Beispiel ein wachsendes Interesse an mehr „grün“, sowohl zu Hause als am

1 2 3 > >>